1. Wiener Gemeindebauchor feiert 10-jähriges Jubiläum 

 1. Wiener Gemeindebauchor feiert 10-jähriges Jubiläum 

Jubiläumskonzert in der VHS Floridsdorf am 5. Oktober.

Genau vor 10 Jahren wurde der 1. Wiener Gemeindebauchor von wohnpartner gegründet. Gebührend gefeiert wird der runde Geburtstag mit einem Jubiläumskonzert am 5. Oktober in im Rahmen des Floridsdorfer Kulturherbstes. 

Bunter Abend mit dem 1. Wiener Gemeindebauchor 

Beim Jubiläumskonzert in der VHS Floridsdorf präsentiert der 1. Wiener Gemeindebauchor musikalische Highlights seines zehnjährigen Bestehens: Typisch wienerische Schmankerl wie „Wien Du Stadt meiner Träume“ oder „Der Weaner geht net unter“ werden ebenso Teil des Konzertabends sein wie klassische Stücke und internationale Lieder. Unterstützt wird der Chor von Studierenden der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) – ein abwechslungsreicher Abend ist garantiert. 

Singen verbindet 

2008 gründete wohnpartner-Teamleiterin Snjeẑana „Nana“ Čalija den 1. Wiener Gemeindebauchor mit der Idee, unterschiedliche Menschen durch die gemeinsame Freude am Singen zusammenzubringen. Und das mit Erfolg: Die Anzahl der SängerInnen ist in den vergangenen zehn Jahren stetig gestiegen und so zählt der Chor zu seinem Jubiläum bereits 80 singbegeisterte Mitglieder, die an den wöchentlich Proben an drei verschiedenen Standorten in Wien teilnehmen. Unter der Leitung von Martin Strommer hat sich der 1. Wiener Gemeindebauchor auch musikalisch weiterentwickelt und präsentiert bei Auftritten beim „Internationalen Adventsingen“ im Wiener Rathaus, bei Gemeindebau-Festen und Ausstellungseröffnungen sein großes Repertoire. 

Jubiläumskonzert 1. Wiener Gemeindebauchor 

Wo: VHS Floridsdorf, Angerer Str. 14, 1210 Wien 

Wann: 05.10.2018 um 17:30 Uhr 

Der Eintritt zum Jubiläumskonzert ist frei. 

Auf Ihr Kommen freut sich der 1. Wiener Gemeindebauchor.