Gerasdorfer Jagdgesellschaft: Mehr als 1800 Bäume gepflanzt

Gerasdorfer Jagdgesellschaft: Mehr als 1800 Bäume gepflanzt

Mehr als 1800 Bäume gepflanzt – Lukas Mandl dankt Gerasdorfer Jägern.

Im Zeichen der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes wurden von der Gerasdorfer Jagdgesellschaft mehr als 1800 Bäume für die Stadtgemeinde aufgeforstet. Europa-Abgeordneter Lukas Mandl stattet den fleißigen Jägern einen Besuch ab und dankt für ihren Einsatz für unsere Umwelt.Mandl dazu: „Danke an Jagdleiter Günter Trimmel und sein Team. Die Jagd leistet viel für die Tier- und Pflanzenwelt und damit für eine intakte Natur bei uns in Gerasdorf, die Aufforstung ist ein Beispiel dafür.“