Aktuelle Veranstaltungen im Bezirksmuseum

7. September , 18 Uhr: MAN VERLIEBT SICH AM BESTEN IN WIEN oder I BRAUCH A WEANALIAD ZUM LEBN! Musikalische Erinnerungen an die Wienerlied-Komponisten Felix Lee und Karl Nemec. Mit Christina Maier (Mezzo), Thomas Schmidt (Tenor) und De-Ru Kung (Klavier). Eintrittsspende: € 12,-; Stud.: € 5,-. Tel: 01/271 96 24. www.beethoven-gedenkstaette.at

 

12. September , 19 Uhr: „Alles war ganz anders geworden“ – aus dem Tagebuch eines Soldaten. Lesung von Bernhard Georg Rusch. Musikalische Begleitung: Amir Badawi. Eintrittsspende: € 9,-. Tel: 01/271 96 24 14.

 

September, 19 Uhr: OHNE KRIMI GEHT DIE MIMI NIE INS BETT – Evergreens und Filmmusik. Singing-DREAMTeam: Regine Pawelka-Oskera, Margit Pregler, Michael Perfler, Natascha Rojatz (Klarinette, Saxophon), Roman Teodorowicz (Klavier). Musikspende: € 16. Reservierung: 0699 11 48 38 48.

 

Bezirksmuseum, Prager Straße 33, 1210 Wien. Kontakt: 0664/55 66 973 ; bm1210@bezirksmuseum.at