Alkoholverbot?

Alkoholverbot?

Derzeit fordern vier von sechs Parteien (oder 54 von 60 Bezirksräten) im 21. Bezirk ein Alkoholverbot rund um den Bahnhof Floridsdorf. SPÖ, FPÖ und ÖVP hätten auch im Rathaus eine klare Mehrheit (WIFF gibt es nur im Bezirk). Anstatt gemeinsam zu agieren, liefern sie sich lieber ein Duell, wer das Alkoholverbot ‘erfunden’ hat und wer als Erster einen Antrag eingebracht hat. Ein Vorschlag: Im Sinne der Sicherheit der Floridsdorfer gemeinsam und rasch agieren. Wir wünschen allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage, Hannes Neumayer, Herausgeber.