Aufwärtstrend am Markt

Aufwärtstrend am Markt

Am Schlingermarkt geht es nach Jahren des Geredes und der Schuldzuweisungen bergauf: Neue Stände eröffnen, wienweite Pilotprojekte wie das Airship finden in Floridsdorf statt, der Zugangsbereich zum Markt von der Brünner Straße wird aktuell völlig neu gestaltet und am Jahresende folgt eine neue Problemstoffsammelstelle. Übrigens: Die Stadt Wien will unseren Schlingermarkt in Zukunft nur noch Floridsdorfer Markt nennen – ob sich das durchsetzen wird, bezweifle ich. Ich wünsche Ihnen eine spannende Lektüre, Hannes Neumayer (Herausgeber).