Bezirksrat als ‘Landschaftsarchitekt’

Bezirksrat als ‘Landschaftsarchitekt’

Zum Landschaftsarchitekt wurde Hans Jörg Schimanek. Der umtriebige WIFF – Wir für Floridsdorf Bezirksrat griff selbst zur Astschere, um die Einbahnschilder vor allem von der Brünner Straße kommenden Autofahrern besser sichtbar zu machen: „Für WIFF bestand ob des ‚unsichtbaren‘ Einbahnschildes akute ‚Gefahr in Verzug’“.

Grundsätzlich wird die Lösung von Anrainern begrüßt. Am Ende des Jahres werden sie vom Bezirk befragt, ob die Einbahnregelung beibehalten werden soll. Wenn ja, wird es weitere Maßnahmen geben: Schrägparkplätze könnten geschaffen werden, die auch zur Temporeduktion beitragen würden. Auch ein Radweg ist ein Thema. Fortsetzung folgt. Garantiert.