Bodenstedtpark: Neues Wohnzimmer im Freien

Bodenstedtpark: Neues Wohnzimmer im Freien

Der seit November 2015 umgestaltete Park in der Bodenstedtgasse mit Vitalitäts- und Fitnessparcours ist fertiggestellt. Die 7000 m2 große Anlage liegt ziemlich versteckt, aber sehr zentral, nur eine Minute vom Bahnhof Floridsdorf an der Ecke Franklinstraße & Bodenstedtgasse. Die AnrainerInnen konnten Ende letzten Jahres ihre Wünsche einbringen, jetzt wurde der Park von Stadträtin Ulli Sima, Bezirksvorsteher Georg Papai und Stadtgartendirektor Rainer Weisgram eröffnet. Die Vorschläge der Bevölkerung konnten größtenteils umgesetzt werden. Ein Fitnessparcours und Generationengeräte, sowie eine Skateranlage bieten viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Die drei Hängematten unter schattigen Bäumen, die begrünte Pergola und die Sitzmauern laden zum Relaxen ein. Die Wiese oberhalb der Böschung wurde in eine artenreiche Naturwiese umgewandelt, die Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten ist. Koordiniert wurde die Umgestaltung vom wohnpartner-Team 21. Leiterin Claudia Hagenauer: „Wir
hoffen, dass hier nun auch die gute Nachbarschaft Wurzeln schlägt!“