Carpe Diem – Hat der Tod Angst vor dem Sterben?

Carpe Diem – Hat der Tod Angst vor dem Sterben?

Diese und andere wichtige Fragen stellen sich die Hauptcharaktere im Musical ‘Carpe Diem’ in Strebersdorf.

Nach der ausverkauften Erstaufführung im März steht ‘Carpe Diem’ erneuert in Strebersdorf am Programm: Das von den Mitgliedern der DLS-Musical Group selbst geschriebene Musical lädt sein Publikum ein in ein Dorf, in dem jeder Tag „genutzt“ werden soll, kein Risiko erlaubt ist und niemand von der Norm abweichen darf – denn das wäre zu gefährlich. Durch blöde Zufälle, Verstrickungen des Schicksals und zum Teil hinterlistige Machenschaften landen die Protagonisten Liam und Marianne in der Unterwelt … Ab. 8. November im Festsaal der De La Salle Schule Strebersdorf (Anton-Böck-Gasse 37). Infos & Reservierung: dls-musicalgroup.at oder per Tel: 0677 631 06541 (Mo-Sa 14-17 Uhr).