Floridsdorf in alten Bildern

Floridsdorf in alten Bildern

Privatsammler Werner Neuwirth öffnet für die Floridsdorfer Zeitung sein Archiv. Altes geht, Neues kommt. In Floridsdorf besonders rasch. Um so wichtiger ist es, was einst war zumindest dokumentarisch festzuhalten. Einer der Archivare des alten Wiens ist Privatsammler Werner Neuwirth. Seine Facebook-Seiten sind der immer beliebter werdende Treffpunkt der historisch Interessierten.

Die Leserbriefe 3/2017

Hochbunker Floridsdorf DFZ-Ausgabe 2/2017 Beim Durchlesen der letzten Ausgabe der DFZ habe ich sehr interessiert den Beitrag über den Hochbunker „Flieder“ gelesen. Dabei wurde auch über das Bunkerinnere geschrieben. Hier sollen auch hieroglyphenartige Zeichen zu sehen sein. Wenn es für sie von Interesse wäre, könnte ich darüber eine Aufklärung abgeben! Vor über 20 Jahren wurde […]

Veranstaltungen im Bezirksmuseum Floridsdorf

KAMMERMUSIKPROJEKT TRANSDANUBE 2017 – 2. Konzert „Duo – Trio“; Samstag, 1. April 2017; Beginn: 19.30h. Antonia KOVACEVIC (Querflöte) – Wolfgang KÜNSER (Klarinette), Vida VUJIC (Violoncello) – Gregor URBAN (Klavier). Werke von: L.v. Beethoven, R.Schumann, C. Saint-Saens und D.Pejacevic. Eintritt: € 15.– / Studenten € 10,–. Weitere Infos unter www.transdanube.org OFFENES SINGEN „Nun will der Lenz […]