Floridsdorferin am Gehweg von Radfahrer niedergeführt – Verfahren eingestellt: Nicht genug Rippen gebrochen!

Floridsdorferin am Gehweg von Radfahrer niedergeführt – Verfahren eingestellt: Nicht genug Rippen gebrochen!

Die Floridsdorferin Sabine B. wurde am Gehweg An der oberen Alten Donau von einem Radfahrer niedergeführt. Mit der Rettung ging es ins Spital, das erstattete automatisch Anzeige. Die Staatsanwaltschaft ließ den Radfahrer ungeschoren davon kommen: Weil die Frau nicht schwer genug verletzt war! Das berichtet die Kronen Zeitung.

Die Bildungsmeile Franklinstraße gibt es nun auch online

Die Bildungsmeile Franklinstraße gibt es nun auch online

Seit Herbst 2018 kooperieren mehr als 20 Bildungseinrichtungen rund um die Franklinstraße in Wien- Floridsdorf, um gemeinsam verstärkt im Stadtraum präsent zu sein und voneinander zu profitieren. Die Zusammenarbeit wird nun in Form einer gemeinsamen Webseite für die Öffentlichkeit dokumentiert. Unter www.bildungsmeile.wien gibt es eine Erläuterung der Kooperation, eine Darstellung aller Beteiligten in Form eines […]

Neues Studentenheim in Donaufeld

Neues Studentenheim in Donaufeld

Im ‘An der Schanze’ genannten Stadtquartier (1400 geförderte Wohnungen) im Donaufeld wird auch ein Studentenheim für 470 Bewohner umgesetzt. Das Heim wird nahe der Veterinärmedizinischen Universität Wien errichtet. Die rund einen Kilometer entfernte VetMed ist in 15 Minuten zu Fuß erreichbar.

CopaBeach nach dreijähriger Bauzeit heuer erstmals im Vollausbau

CopaBeach nach dreijähriger Bauzeit heuer erstmals im Vollausbau

Mehr Grün, mehr Bäume, mehr Abkühlung, ein cooler Skatepark und moderne Gastronomie am Wasser – Urlaub mitten in Wien unter Einhaltung aller Corona-Regeln bietet der Copabeach zwischen Reichsbrücke und Brigittenauer Brücke. Das weitläufige Areal am Wasser mit seinen großzügigen Grünflächen und Sandstränden lädt zum Verweilen und Entspannen ein. „Wir freuen uns riesig, dass sich der […]

Heftige Kritik: Grüne Stadträtin Hebein lehnt Baustopp im Siedlungsgebiet ab

Heftige Kritik: Grüne Stadträtin Hebein lehnt Baustopp im Siedlungsgebiet ab

Schlechte Nachrichten für das Siedlungsgebiet Ödenburger Straße/Lielegweg. In diesem Gebiet sollte auf Antrag der Bezirksvertretung Floridsdorf, der übrigens im Februar 2020 einstimmig angenommen wurde, eine temporäre Bausperre und eine Überarbeitung des Flächenwidmungsplanes vom zuständigen Ressort für Flächenwidmung vorbereitet und im Gemeinderat zur Beschlussfassung eingebracht werden. Nun kam Antwort aus dem zuständigen Ressort von Vizebürgermeisterin Hebein: […]

Pop-Up-Bike-Lanes in Floridsdorf?

Pop-Up-Bike-Lane. Noch nicht davon gehört? Der erste temporäre Radweg wurde eben auf der Praterstraße umgesetzt. Der zweite soll bald folgen und wird auch Floridsdorf – zumindest zum Teil – betreffen: Auf der Wagramer Straße sollen Autospuren in Radwege umgewandelt werden. Geht es nach der neuen Initiative ‘Platz für Wien’ ist das erst der Anfang.

1 2 3 31