Alte Donau: Start der Mäharbeiten an Unterwasserpflanzen

Alte Donau: Start der  Mäharbeiten an Unterwasserpflanzen

Das letzten Sommer von der Stadt Wien eingeführte Mähmanagement an der Alten Donau wird nach dem Erfolg vom Vorjahr heuer fortgesetzt. Die Stadt Wien hat das System 2018 auf völlig neue Beine gestellt, hat eine wahre „Armada“ von wendigen Amphibienbooten eingesetzt, die in einer Tiefe von bis zu 2,5 m die Wasserpflanzen gemäht und rasch […]

Kinzerplatz: Kampf gegen ‚illegale Camper‘

Kinzerplatz: Kampf gegen ‚illegale Camper‘

Das Problem, dass der Kinzerplatz von Wochenpendlern nicht nur als Parkplatz, sondern manchmal auch als Schlafstätte und sogar als WC-Anlage verwendet wird, kennen die Donaufelder. Schwierig ist es dem Einhalt zu gebieten, denn grundsätzlich wollen sowohl der Bezirk als auch die Anrainer, dass der Park von der Öffentlichkeit genutzt wird – aber eben nicht  von ‚illegalen […]

Floridsdorfer Bezirksbudget„zum Anfassen“: 21 Projekte für den 21. Bezirk präsentiert.

Floridsdorfer Bezirksbudget„zum Anfassen“:  21 Projekte für den 21. Bezirk präsentiert.

Ein Bezirksbudget mit Investitionen „zum Anfassen“: Auch heuer präsentierteBezirksvorsteher Georg Papai – am 21. Februar – 21 Projekte für den 21. Bezirk. Die Informations- und Mitbestimmungsinitiative zum Floridsdorfer Bezirksbudget soll für Transparenz sorgen und die Beteiligung der Floridsdorferinnen und Floridsdorfer gewährleisten.

Parkplatzabzocke: Warengutscheine statt 239 Euro Strafe!

Parkplatzabzocke: Warengutscheine statt 239 Euro Strafe!

EXKLUSIV:  Parkplatzabzocke: Dutzende Beschwerden gingen in wenigen Tagen sowohl in der Redaktion der Floridsdorfer Zeitung wie auch in der Bezirksvorstehung ein. Tenor: Wir wurden abgezockt, weil wir durch den Parkplatz von der Angyalföldstraße zur Donaufelder Straße gefahren sind. 239,82 Euro sollten Betroffene zahlen. Die DFZ kann die gute Nachricht exklusiv vermelden: Bezirksvorsteher Georg Papai hat im Gespräch […]