Groß-Demo gegen Flüchtlingspolitik

Auch im 21. Bezirk ist eine Groß-Kundgebung der FPÖ gegen die Flüchtlingspolitik der SPÖ-Grün-Regierung in Wien geplant. Als Termin ist der 18. April vorgesehen, als Ort der Platz vor dem Amtshaus Am Spitz. Details wurden erst nach Redaktionsschluss bekannt gegeben. Die FPÖ  erwartet mehrere Tausend Teilnehmer.

Werndlgasse: Hin&Her um Bankerl & Lärm

„Wir leben seit 2013 in der Hölle, das ist keine Lebensqualität mehr“, eröffnet Herr Schabler den Lokalaugenschein der DFZ. Was ist passiert? Seit drei Jahren sorgen viele Neuzuzügler mit ihren Kindern in der Werndlgasse 11 – 19 für Lärm im Vierkanthof, „obwohl das laut Tafeln kein Kinderspielplatz“ ist. Speziell im Sommer können die 48 Balkone in den […]

Heftiger Polit-Streit um neuen Leiter des Bezirksmuseums

Heftiger Polit-Streit um neuen Leiter des Bezirksmuseums

Die Vorgeschichte: Ende 2015 verstarb der langjährige Direktor des Floridsdorfer Bezirksmuseums Walter Ullmann. Die politisch dominierte Nachfolge-Diskussion lässt an heftigen Vorwürfen nichts zu wünschen übrig. Eigentlich sollte der neue Direktor von der ARGE Bezirksmuseen vorgeschlagen und von Stadtrat Mailath-Pokorny (SPÖ) abgesegnet werden. Viele haben mit dem bisherigen geschäftsführenden Leiter Robert Ul-bricht als Nachfolger gerechnet. Offenbar […]