Phantasievolle Erinnerungen an Floridsdorf

Phantasievolle Erinnerungen an Floridsdorf

Spaziergänge in der Spitzer Au,  Besuche in der Schwarzlackenau, die Schule in der Franklinstraße: Erika  Pluhar hat ihre Jahre in Floridsdorf  detailgenau im Gedächtnis. Im Gespräch mit der Floridsdorfer Zeitung erinnert sich die Autorin und Schauspielerin an  ihre Jugend in Floridsdorf zurück. Am 23. Oktober liest Erika Pluhar im Bezirksmuseum aus ihren Werken.

Das ‘kranke Haus’ in Floridsdorf

Das ‘kranke Haus’ in Floridsdorf

Selten ist Floridsdorf so oft in den Schlagzeilen. Doch in den letzten Monaten kommen die, meist negativen, Meldungen zum Krankenhaus Nord an der Brünner Straße fast im Tagestakt: Esoterik-Skandal, zu großer und teurer Garten, häufig wechselndes Personal, ein wenig schmeichelnder Rechnungshofbericht. Aufgearbeitet wird all das gerade in einem Untersuchungsausschuss im Gemeinderat. Wir haben mit zwei Floridsdorfer Mitgliedern gesprochen.

Waldpark billiger als geplant!

Waldpark billiger als geplant!

Der Waldpark Koloniestraße wurde noch 2018 fertig gestellt. Nun liegt die Endabrechnung der zuständigen Fachdienststelle vor, die Überraschung: der Waldpark ist für den Bezirk um einiges günstiger als geplant. „Statt den budgetierten 300.000 Euro hat das Projekt rund 199.000 € gekostet”, freut sich Bezirksvorsteher Georg Papai.

Schlingermarkt: Kunstprojekt „Ankerplatz Floridsdorf“ als Beitrag zur Marktbelebung

Schlingermarkt: Kunstprojekt „Ankerplatz Floridsdorf“ als Beitrag zur Marktbelebung

In den kommenden Monaten soll der beliebte und nun schon ein wenig in die Jahre gekommene Schlingermarkt in Floridsdorf belebt und so für die BesucherInnen wieder attraktiver gemacht werden. Neben den zahlreichen Maßnahmen zur Rundumerneuerung der technischen Infrastruktur ist auch eine kulturelle Bespielung geplant. Dafür haben der Verein Stadtwurzeln, die Gebietsbetreuung und der Verein SOHO […]

1 2 3 24