Hat es sich am Schießplatz Stammersdorf bald ausgeschossen?

Hat es sich am Schießplatz Stammersdorf bald ausgeschossen?

Die Sturmgewehrübungen der Wiener Polizei sorgen für eine massive Protestlawine der Anrainer – und das im relativ weiten Umkreis (siehe Seite 4). Derzeit eine unzumutbare Lärmbelästigung. Wenn es nicht bald eine Lösung für die Bevölkerung gibt, wird aus einer Diskussion über laute Polizeiübungen eine Forderung nach einer totalen Schließung des Schießplatzes werden. Ich wünsche Ihnen […]

RE/MAX Open House Days

RE/MAX Open  House Days

Österreichs größtes Immobilienmakler-Netzwerk RE/MAX lädt von 5. bis 6. April 2019 zu den österreichweiten Open House Days. Diese „Tage der offenen Tür“ bieten allen Kauf-Interessenten und Immobilien-Suchenden die einmalige Chance, mehrere Objekte verschiedener Makler an einem Tag zu besichtigen.

Miet- und Kaufanbote

Miet- und Kaufanbote

Bevor eine Immobilie angemietet oder gekauft werden kann muss im Normalfall der präsumtive Mieter/Käufer ein schriftliches Kaufanbot stellen. Nimmt der Vermieter/Verpächter dieses Anbot aber an, dann ist dadurch bereits ein verbindlicher Vertrag abgeschlossen worden. Das Angebot hat daher, auch für den Fall, dass es nur mündlich abgegeben und/oder mündlich angenommen wurde weitreichende Konsequenzen.

Was für eine Aufregung!

Was für eine Aufregung!

Was für eine Aufregung! Ohne Vorwarnung gab es auf dem Parkplatz zwischen Donaufelder Straße und Angyalföldstraße plötzlich 239 Euro teure Strafen für die Durchfahrt. Auch in unserer Redaktion standen die Telefone nicht still, auf unserer Homepage gab es Rekordabrufe. Die erfreuliche Nachricht: Nach dem Ärger und gegenseitigen Anschuldigungen zeigen sich jetzt Besitzer und Pächter des kleinen […]

Durchfahrt verboten

Durchfahrt verboten

Im Gewerbegebiet zwischen Donaufelder Straße und Angyalföldstraße hat der Eigentümer des Fachmarktzentrums Schilder aufstellen lassen, demnach das Durchfahren seiner Liegenschaft verboten ist (das Zufahren ist erlaubt). Das absurde an der Situation ist, dass die Aufstellung der Tafeln selbst eine Besitzstörung darstellen kann. Jeder Autofahrer nämlich, der vor Aufstellung der Tafeln die Liegenschaft länger als 30 […]

Streifzüge im Februar

Streifzüge im Februar

Meine lieben „Fluaridsduafa“! Vor einem Jahrhundert ist, nach dem Ende des 1. Weltkriegs und dem Zusammenbruch der Monarchie, Österreich als Republik wiedererstanden. Arg zusammengestutzt und finanziell am Boden war diese junge Republik. Und Wien benötigte dringend Wohnraum, der noch dazu für die nicht begüterte Arbeiterschaft auch leistbar sein sollte. Und so begann das Projekt der […]

1 2 3 17