Bankomat-Plätze gesucht und neuer Franz-Jonas-Hof

Bankomat-Plätze gesucht und neuer Franz-Jonas-Hof

Sechs Anfragen und 21 Anträge gab es in der Bezirksvertretungssitzung am 14. September – hier ein Auszug: • Für den geplanten Kindergarten in der Gaswerkstraße (bei den Zieseläckern) gibt es nun doch eine Bauänderung, nachdem jetzt auch die ÖVP dafür (FPÖ und Grüne dagegen) ist: Damit wird es jetzt eine durchgehende Gartenspielfläche geben.

‘Fair-Teiler’ bald auch in Floridsdorf

Eine tolle Aktion soll bald auch in Floridsdorf starten: ‘Fair-Teiler’. Bei der Aktion des Vereins ‘foodsharing’ werden zugängliche Sammelstellen für Lebensmittel, wie etwa Kühlschränke oder Regale eingerichtet, in die man Lebensmittel hineinstellen kann, die noch genießbar sind, aber nicht mehr benötigt werden. Bedienen darf sich dort jeder, und zwar kostenlos. 19 ‘Fair-Teiler’ gibt es derzeit […]

Im ganzen 21. Bezirk 35-Meter Hochhäuser?

Im ganzen 21. Bezirk  35-Meter Hochhäuser?

Eine Bürgerversammlung zu den Siemensäckern brachte keine Annäherung zwischen Bürgerinitiative, Stadt Wien und Bauträgern. Von der BI angeregte weitere Gespräche zur Verkleinerung der Hochhäuser von 35 auf 21 Metern wird es nicht geben. Bezirksvorsteher Papai: „Der Zug ist abgefahren!“

Kein Parkpickerl in Floridsdorf

Kein Parkpickerl in Floridsdorf

Mit Montag, dem 5. September, tritt in Währing das Parkpickerl in Kraft – damit haben 16 Bezirke in Wien die Pickerlpflicht. Bleiben sieben Bezirke, in denen das Abstellen von Autos noch großflächig gebührenfrei ist. Aber: In Favoriten kommt das Parkpickerl Anfang September 2017 – zeitgleich mit der Verlängerung der U-Bahnlinie U1 vom Reumannplatz bis Oberlaa. […]

Siemensäcker: Am 1. September Bürgerversammlung

Siemensäcker: Am 1. September  Bürgerversammlung

Weiter gehen die Diskussionen um den Bau von bis zu 35 Meter hohen Häusern mit insgesamt circa 1200 Wohnungen auf den Siemensäckern in Leopoldau. Mitte August hat die Bürgerinitiative für eine sensible Bebauung der Siemensäcker, im Amtshaus der Stadt Wien, eine Petition mit über 700 Unterschriften übergeben.

Der DFZ-Check: Radfahren in Floridsdorf

Der DFZ-Check: Radfahren in Floridsdorf

Nur vier Prozent der Alltagswege werden in Floridsdorf mit dem Rad zurückgelegt. Die DFZ hat sich nach             Verbesserungspotential umgehört. Bis auf den Bisamberg flaches Gelände, viel Grün – man sollte meinen, Floridsdorf ist ein wahres Radfahrer-Paradies. Die nackten Zahlen einer VCÖ-Studie von 2016 sprechen eine andere Sprache: Nur vier Prozent […]