Nordrandsiedlung: Anrainer entscheiden über zukünftige Verbauung

Nordrandsiedlung: Anrainer entscheiden über zukünftige Verbauung

Eine Bürgerbefragung gibt es bis Ende September in der Nordrandsiedlung. Drei Varianten für eine alternative Flächenwidmung, die die derzeit grassierende großflächige Verbauung der Siedlung verhindern sollen, stehen zur Auswahl Zahlreiche Bewohner der Nordrandsiedlung haben sich in den letzten Monaten über die aus ihrer Sicht überdimensionierten Bauprojekte beschwert.

Siemensäcker: Baustart vor Gerichtsentscheidung?

Siemensäcker: Baustart vor Gerichtsentscheidung?

Seit 16. August steht der erste Baukran am Gelände der Siemensäcker in Leopoldau (zwischen Bauplatz D1+2). Für die Bürgerinitiative Siemensäcker ein Skandal: „Nach wie vor ist die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs zur fragwürdigen Erkenntnis des Bundesverwaltungsgerichts zur verpflichtenden Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) offen.

‘Temporäre Wohnungen’ in Leopoldau fertig

241 Wohneinheiten auf einem Betriebsbaugebiet in Leopoldau wurden nun fertiggestellt: 11.624 Quadratmeter Wohnfläche, 16,1 Millionen Euro Projektkosten. In der Siemensstraße 142 wurde das erste Projekt für ‘temporäres Wohnen’ auf einem Gewerbegrundstück umgesetzt. Die Vergabe der Wohnungen, viele davon sehr klein gehalten, läuft. Zwei Drittel der Einheiten werden über das Wohnservice Wien vergeben, die restlichen rund […]

Wien: +15% bei Einfamilienhauspreisen

Wien: +15% bei Einfamilienhauspreisen

Wer sich in Wien ein Einfamilienhaus leisten will, muss immer tiefer in die Tasche greifen: Bei 532.831 Euro lag 2017 der durchschnittliche Kaufpreis ( +15% zu 2016). Das ergab der regelmäßig durchgeführte Kaufpreisspiegel von RE/MAX, für den das Grundbuch ausgewertet wird, um möglichst exakte Ergebnisse zu liefern. In Wien wurden 2017 436 Einfamilienhäuser (+6,3%) mit einem gesamten […]