Liebhaber für alte Straßenlaternen gesucht

Die Gemeinde Bisamberg wird  sämtliche öffentliche Beleuchtungen auf LED-Technologie umstellen. Es werden alle Lampenköpfe, sowie teilweise die Beleuchtungsmasten ausgetauscht. Es besteht die Möglichkeit für die Bevölkerung, ausgeschiedene Leuchten  zu erwerben. Zur Wahl stehen zwei Modelle: Altstadtleuchte und Cairo-Leuchte  (siehe rechts). Diese beiden Modelle können zum Preis von € 40,00 (Nur Leuchtenkopf) und € 60,00 (Leuchtenkopf […]

Neuer Spar und mehr Licht um den Schmatelkateich

Aktuelle News aus Gerasdorf: Rund um den Schmatelkateich gibt es mehrere Zufahrtswege. Diese haben sich über Jahrzehnte zu der heutigen Form entwickelt. Teilweise gab es bis jetzt keine ausreichende Straßenbeleuchtung. Das wird nun mit dem Beleuchtungskonzept der Stadtgemeinde Gerasdorf geändert. Konkret wird der nördliche Zufahrtsweg, der von der Nordostbahnstraße unter einem Eisenbahntunnel den Badeteich fußläufig […]

Siemensäcker: Am 1. September Bürgerversammlung

Siemensäcker: Am 1. September  Bürgerversammlung

Weiter gehen die Diskussionen um den Bau von bis zu 35 Meter hohen Häusern mit insgesamt circa 1200 Wohnungen auf den Siemensäckern in Leopoldau. Mitte August hat die Bürgerinitiative für eine sensible Bebauung der Siemensäcker, im Amtshaus der Stadt Wien, eine Petition mit über 700 Unterschriften übergeben.

Aufregung um Floridsdorfer Bezirkspolitiker: Hetzpostings auf Facebook?

Aufregung um Floridsdorfer Bezirkspolitiker: Hetzpostings auf Facebook?

Für Aufregung sorgt ein Floridsdorfer Bezirkspolitiker: Auf Facebook postete das „WIFF -Wir für Floridsdorf“-Vorstandsmitglied zum Beispiel das Bild einer Gewehrpatrone mit dem Text „Auch ein Salafist sollte etwas im Kopf haben“. Alle anderen fünf in der Floridsdorfer Bezirksvertretung vertreten Parteien fordern in einem  offenen Brief Konsequenzen: „Hasspostings sind nicht zu dulden – insbesondere von Personen, […]

BAUSTELLENSOMMER IN FLORIDSDORF: Nach Hagenbrunnerstraße auch die Dr. Nekowitschstraße generalsaniert!

Während viele Wiener zu Recht über die schlechte Baustellenkoordination zum Beispiel am Getreidemarkt oder Gürtel klagen, können wir uns in Floridsdorf über einige längst überfällige Straßensanierungen freuen. So werden etwa die Großfeldstraße, kurze Abschnitte der Pragerstraße, Rußbergstraße und Am Spitz und vor allem die Hagenbrunnerstraße und die Dr. Nekowitschstraße saniert.

1 41 42 43 44 45 50