Alte Donau: Mähboote in der Winterpause

Alte Donau: Mähboote in der Winterpause

Volle Zufriedenheit bei Anrainern, Badegästen und Bootsvermietern mit der Unterwasserpflanzen-Mahd der Stadt Wien in der Alten Donau: Nun ist die Sommersaison 2019 zu Ende, die Amphibienmähboote werden winterfest gemacht und in ihr Winterquartier gebracht. Insgesamt wurden heuer rund 2.700 Tonnen Mähgut aus der Alten Donau gefischt und zu Kompost verarbeitet. „Wir haben das Mähmanagement im […]

NR-Wahl 2019: Auch Floridsdorf ist türkiser geworden, FPÖ behält einige Hochburgen

NR-Wahl 2019: Auch Floridsdorf ist türkiser geworden, FPÖ behält einige Hochburgen

So hat Floridsdorf gewählt nach dem vorläufigen Ergebnis gewählt: SPÖ 30,50 % – verliert ’nur‘ 3,83%; ÖVP 25,98 % – das sind +6,39 (klar mehr als der Wien-Schnitt; FPÖ 20,14 % (-10,16); Grüne 11,94 % – für Wien eher bescheidene +8,81; NEOS 6,65 % (+5,68). Bilaanz: Auch die Floridsdorfer Landkarte ist im Vergleich zu 2017 […]

Top-Wasserqualität in der Alten Donau dank neuem Mähmanagement

Top-Wasserqualität in der Alten Donau dank neuem Mähmanagement

Bis zu 25 Mäh- und Sammelboote im Dauereinsatz für das Naturparadies – 1.700 Tonnen bereits aus Alter Donau geholt Sommer in Wien und dem Badevergnügen in der Alten Donau steht nichts im Wege: Der Zustand des Naturgewässers ist so perfekt wie noch nie. Bereits seit Anfang März sind die Amphibienmähboote der Stadt Wien auf der […]

Floridsdorfer Oberliga-Meister

Floridsdorfer Oberliga-Meister

Zu Recht ausgelassen gefeiert wurde beim SC Columbia: Souverän hat man sich in der Oberliga B den Meistertitel gesichert. Bei 20 Siegen und vier Remis gab es nur eine Niederlage. Das eindrucksvolle Torverhältnis: 140:16. Lohn: Der Aufstieg in die zweite Wiener Landesliga. Dort warten Bezirksduelle mit den FAC Amateuren und Siemens Großfeld.

Müllplanquadrate gegen Gemeindebauvermüllung

Müllplanquadrate gegen Gemeindebauvermüllung

Nahezu täglich dokumentiert Gabriele Schellig ihre „Berichte von der Müllfront in der Gemeindebauanlage Ruthnergasse 56-60”. Fast ebenso täglich erreichen die DFZ Berichte aus Floridsdorfer Gemeindebauten – Tenor: „Die Verschmutzung bei uns nimmt unerträgliche Ausmaße an!” Drei aktuelle Fälle.

1 2 3 14