Floridsdorf: NEOS fordern neue Straßenbahnlinie und geänderte Buslinien

Floridsdorf: NEOS fordern neue Straßenbahnlinie und geänderte Buslinien

Die Wiener NEOS befürchten Verkehrsprobleme in den Flächenbezirken Floridsdorf und Donaustadt. Grund dafür sei, dass das öffentliche Verkehrsnetz nicht mit den steigenden Bevölkerungszahlen in den beiden Bezirken mitwachse, hat NEOS-Gemeinderätin Bettina Emmerling bei einer Pressekonferenz am Montag kritisiert. Die Stadt investiere zwar in den Ausbau des Verkehrsnetzes, beschränke sich dabei aber weitgehend auf den innerstädtischen […]

Neue Donau: Segelzentrum am Ende?

Neue Donau: Segelzentrum am Ende?

Mit komplett neuem Mähmanagement hat die Stadt Wien 2018 die Makrophyten-Plage auf der Alten Donau in Angriff genommen. Die Beschwerden von Schwimmern, Seglern, etc sind über den Sommer auf ein Rekordtief gesunken. Dafür schlägt jetzt das Segelzentrum auf der Neuen Donau bei Strebersdorf Alarm!

Tomaschekgasse: Spatenstichfeier zum Neubau eines städtischen Kindergartens

Tomaschekgasse: Spatenstichfeier zum Neubau eines städtischen Kindergartens

Spatenstich einmal anders“ hieß es diese Woche beim Spatenstich für den Neubau eines Kindergartens in Wien-Floridsdorf in der Tomaschekstraße 42: Die Kinder hatten gemeinsam mit den PädagogInnen ein Lied einstudiert, um sich gebührend von ihrem „alten“ Kindergarten zu verabschieden. Der bestehende Kindergarten -erbaut im Jahr 1972 – musste vor kurzem abgerissen werden.

1 2 3 11