‘Pop-up Stores’ für Künstler & Co

Einen im urbanen Raum immer stärker werdenden Trend will ÖVP-Floridsdorf Klubobmann Erol Holawatsch nach Floridsdorf holen: Pop-up Stores. Ein Pop-up Store ist ein kurzfristiges und provisorisches Einzelhandelsgeschäft, das vorübergehend in leerstehenden Geschäftsräumen betrieben wird. Dass es dafür alleine in Bezirkszentrum genug Möglichkeiten gibt, liegt für Holawatsch auf der Hand: „Es steht ja ein Haufen Lokale […]

Großer Run auf Weiterbildungswoche – 300 BesucherInnen allein bei Infomesse „Weiterkommen im Beruf“ in Floridsdorf 

Großer Run auf Weiterbildungswoche – 300 BesucherInnen allein bei Infomesse „Weiterkommen im Beruf“ in Floridsdorf 

Unter dem Motto „Meine Chance“ finden auch heuer wieder die Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung statt. Insgesamt nehmen 11 Bezirke bis Oktober dieses Jahres daran teil. Jeweils eine Woche lang stehen dann die jeweiligen Bezirke ganz im Zeichen von beruflicher Aus- und Weiterbildung, so wie aktuell Floridsdorf. 

Töchtertag 2017: MA 54 stellt Beruf der Tischlerin vor

Töchtertag 2017: MA 54 stellt Beruf der Tischlerin vor

Seit knapp drei Jahren beginnt für Lehrmädchen Saskia der Arbeitstag um 7 Uhr früh in der Tischlerei im Logistik Center der Magistratsabteilung 54 – Zentraler Einkauf (MA 54) in Floridsdorf. Zu ihren Tätigkeiten gehören Reparaturarbeiten an Möbeln der Wiener Schulen und Kindergärten, aber auch das Anfertigen von neuen Büromöbeln für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der […]

1 2 3 5