Die Adventtipps der Redaktion

Die Adventtipps der Redaktion

14.12.: Größte Perchte beim größten Perchtenlauf:

Circa 25 Gruppen mit über 300 kinderfreundlichen Perchten sind heuer beim 4. Perchtenlauf am 14. Dezember in Donaufeld dabei! Veranstalter Fritz Enz kann zu Recht stolz auf den „größten Perchtenlauf Wiens” sein. Highlight: Die mit über 3,40 Metern größte Perchte Österreichs! Los geht es am 14. Dezember ab 17 Uhr (Einlass 16 Uhr), Unkostenbeitrag 10 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche gratis (der Reinerlös wird gespendet). Natürlich wird auch für das Rundherum wie Punsch, Maroni und Zuckerwatte wieder gesorgt. Zum Abschluss gibt es ein großes Feuerwerk. Wo: Donaufelder Platz (Nordmanng. 24).

36. Floridsdorfer Christkindlmarkt

Bis 24. Dezember am Franz-Jonas-Platz, täglich von 8.30 – 20 Uhr. Neujahrsmarkt: 27.12. – 31. 12. Der traditionelle Floridsdorfer Christkindlmarkt läuft bis 24. 12. Die Stände am Jonas-Platz sind von 8.30 – 20 Uhr (Gastro bis 22 Uhr) geöffnet. Punsch, Maroni, Weihnachtliches!

Stammersdorfer Christkindlmarkt

Auch der beliebte Stammersdorfer Christkindlmarkt, (Karl Lothringer Straße 26) findet heuer wieder von 29.11. bis 1.12. statt: Eröffnen wird Bürgermeister Michael Ludwig (Freitag, 17 Uhr). Es warten liebevoll gefertigtes Handwerk, viele Geschenkideen, Punsch und kulinarische Köstlichkeiten. Fr. 17 – 21, Sa. 14 -21, So. 14 – 20 Uhr.

Longfield Gospel

Das 15. Gospel- Konzert der IG Kaufleute Donaufeld findet am 13. Dezember (19.15) in der Pfarre Floridsdorf statt. Karten und Infos für den Longfield Gospel Chor gibt es unter: www.donaufelder.at

Russische Weihnachten in Floridsdorf

Ein besonderes vorweihnachtliches musikalisches Erlebnis verspricht das traditionelle Weihnachtskonzert der Zarewitsch Don Kosaken am 29. November, 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche Floridsdorf. Mit grandiosen Stimmen, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören präsentieren die Zarewitsch Don Kosaken auch in diesem Jahr ihr traditionelles Weihnachtskonzert. Sie singen von ihrer Freude, von ihrer Melancholie, von ihrem Schmerz Original-Melodien ihrer russisch-kosakischen Heimat. Kartenvorverkauf: Ruefa, Schlosshofer Straße 13, Media Markt, Brünner Straße 72A, oeticket.

Advent in Stammersdorf: Ab 30. November

Zum siebenten Mal gestalten die Stammersdorfer Winzer gemeinsam ein Kultur- und Schmankerlprogramm in der Vorweihnachtszeit. Im Ort wird von 30. November bis zum 24. Dezember Musik gemacht, gesungen, gelesen und traditionelle Handwerkskunst gezeigt. Kinderprogramm wartet auf die jüngeren Besucher. Kein Gedränge auf überfüllten Weihnachtsmärkten, dafür gemütliches Schlendern von Hof zu Hof, in den Fenstern den ‘begehbaren Adventkalender’ entdecken. In Ruhe kulinarische Schmankerln genießen, hinter die Kulissen schauen beim Schnapsbrennen, Advent- und Weihnachtslieder die gesungen werden, den Bläsern lauschen. Eröffnet wird der Stammersdorfer Adventkalender am Samstag, 30.11., um 17 Uhr, am Dorfanger bei der Heiligengruppe. Am 14.12. besucht die Perchtengruppe Mephisto aus Villach im Rahmen des Advents in Stammersdorf einige Heurige. Infos: www.advent-in-stammersdorf.at

Adventmarkt in Jedlersdorf

Viele selbst gemachte Bäckereien, Marmeladen, Schnäpse, Basteleien warten beim Jedlersdorfer Advent. Wo: St. Michael, 1210 Wien, Jedlersdorfer Str. vis a vis vom Pensionistenheim – Parkplatz vorhanden! Wann: Fr. 29.11., 14 – 19 Uhr, Sa., 30.11., 14 – 17 Uhr, So 1.12., 10:30 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr.

Weihnachtsmarkt der Pfarre Donaufeld

Handgefertigtes für die Advent- und Weihnachtszeit gibt es am 29. November (14 – 19 Uhr) & 30. November (14 – 20 Uhr) beim Weihnachtsmarkt in der Pfarre St. Leopold in Donaufeld. Neben handgefertigtem Christbaumschmuck & Adventkränzen und Gestecken erwartet Sie ein reichhaltiges Buffet, hausgemachte Weihnachtsbäckerei und ein Sektstand. Der Reinerlös kommt karitativen Zwecken zugute.

Adventtage in Langenzersdorf

Die Langenzersdorfer Adventtage bei der Pfarrkirche St. Katharina finden vom 29.11. bis 1. Dezember statt (Fr. + Sa. 15 – 22h, So. 14 – 20h). An zahlreichen Marktständen gibt es Handwerksprodukte, Geschenke, Speisen und Getränke. Ein Maronistand, ein Christbaumverkäufer sowie der Besuch des Nikolaus (Samstag, um 16 Uhr) mit Geschenken für die kleinen Besucher stimmen auf die Vorweihnachtszeit ein. Ensembles der Musikkapelle Langenzersdorf, der Musikschule, der Chor der Volksschule Langenzersdorf sowie die Jagdhornbläser Hermann Löns sind musikalische Highlights. Abschluss ist das Turmblasen von der Glockenstube. Samstag/Sonntag: Adventkunstmarkt.

Advent mit der Dorfmusik Strebersdorf

‘Weihnacht in Strebersdorf’, Weihnachtskonzert am 1. Adventsonntag (1.12., 16 Uhr) Und: Die Dorfmusik Strebersdorf spielt Advent- und Weihnachtslieder am Weihnachtsmarkt der De-La-Salle-Schule. 12. und 13. Dezember (Beginn 17 Uhr) in der Klosterkirche der Schulbrüder (Anton-Böck-Gasse). Infos: http://dorfmusik.strebersdorf.org

Floridsdorfer Künstleradvent

1. Dezember, 10 bis 14 Uhr. Bezirksmuseum Floridsdorf, Prager Straße 33. Eröffnung um 10 Uhr. Musikalische Umrahmung: Frauenchor Floridsdorf. Ausstellung mit Werken von Gabriele Bina (Acryl), Angelika Kainz (Fotografien), Peter Kainz (Aquarelle, Acryl- und Ölbilder), Herbert Rudolph (Hinterglasmalerei), Susanna Sturm (Collagen), Viktor Trittner (Colorierte Tuschzeichnungen).

Gerasdorfer Adventmarkt erstmals an zwei Tagen!

Der Adventmarkt erstreckt sich von der Kirchengasse, über den Kirchenplatz, durch das Rathaus-Foyer bis in den weihnachtlich dekorierten Rathausgarten. Über 40 Weihnachtshütten mit Kunsthandwerk, Geschenkideen sowie Weihnachtsgestecke locken. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Kinder können beim Postamt ans Christkind ihre Wunschzettel einwerfen. Am Samstag wird Ponyreiten angeboten. Am Sonntag werden der Nikolo und das Christkind den Weihnachtsmarkt besuchen. 30. November, 14 bis 20 Uhr; 1. Dezember, 11 bis 16 Uhr.

Stammersdorf Vocal.

Weihnachtskonzert ‘Kimb’ grad die Weihnachtszeit’. Am Samstag, 21.12., ab 16 Uhr, in der Pfarrkirche St. Nikolaus, Stammersdorfer Straße 35. Freier Eintritt.

Adventkonzert der Chorvereinigung IPHARADISI: ‘Winter Dreams’. Zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit und fernab vom Einkaufsstress erwartet Sie ein buntes Programm aus verschiedenen Musikrichtungen. Im Anschluss gibt es wieder Punsch. Wo: Pfarrkirche Cyrill & Method, Theumermarkt 2, 1210 Wien. Wann: Samstag, 8.12., 15:30 Uhr. Eintritt frei – Spenden erbeten.

Adventmarkt der Pfarre Don Bosco: herrliche Kekse, Christbaumschmuck, Geschenkartikel, Marmeladen und Liköre, natürlich mit reichlich Buffet. Wo: Herzmanovsky-Orlandogasse 16. Wann: Samstag, 23. und 30. November von 14 – 18 Uhr, Sonntag, 24. Nov. und 1. Dez. von 9:30 – 13 Uhr.

Rock’n’Roll-Weihnachtskonzert am 7.12. in Hagenbrunn: The Real Holy Boys! 17 Uhr: Charity Weihnachtsschmankerln am Dorfplatz, 19.30 Uhr: Konzert im Gemeindezentrum. Kartenvorverkauf: 0699/138 51 887 (Betty).

Weihnachtliches Konzert Chorvereinigung Harmonie 1865, Gloria von Antonio Vivaldi. A. Adam, J.S. Bach, F.X. Süßmayr und Lieder zur Weihnachtszeit. Wann: 7.12., 17 Uhr. Pfarrkirche Gartenstadt, Galvanigasse 1, 1210. Infos: www.harmonie1865.com Weihnachtsmarkt der Pfarre Leopoldau: 30.11., 11-18 Uhr, 1.12., 10-18 Uhr. Bastelarbeiten, weihnachtliche Köstlichkeiten, Maroni, Punsch, uvm. Leopoldauer Platz 12, im

Pfarrhof. Adventkonzert in Hagenbrunn. Konzert des Jugendensembles und der Musikkapelle Hagenbrunn im Gemeindezentrum. Danach gibt es Punsch oder Glühwein am Dorfplatz. Eintritt 10,– Euro, inkl. Punsch/Glühwein. Wann: 1. Dezember, ab 17 Uhr.