Endspurt für Umgestaltung Hossplatz: Kinder besichtigen Park-Baustelle 

Endspurt für Umgestaltung Hossplatz: Kinder besichtigen Park-Baustelle 

 Die Neugestaltung des Josef-Samuel-Bloch-Parks ist eines der „21 Projekte für den 21. Bezirk“, deren Umsetzung Bezirksvorsteher Georg Papai zu Beginn dieses Jahres versprochen hat. Unter Einbeziehung der umliegenden Verkehrsflächen am Hoßplatz und der Haltestellenbereiche der Straßenbahn entsteht hier eine offene und transparente Parkanlage mit einladenden Aufenthaltsbereichen und barrierefreien Querungsmöglichkeiten. 

Vergangene Woche konnten sich 48 SchülerInnen der Volksschule Mengergasse im Rahmen einer von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung organisierten Baustellenführung mit Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Ilse Fitzbauer persönlich ein Bild von den Fortschritten mit ihrem Nachbarschaftspark machen, VertreterInnen der Magistratsabteilung 42 – Wiener Stadtgärten Fragen stellen und selbst Hand anlegen. 

„Für die Kinder war es sicherlich eine interessante Erfahrung, wie viele Arbeitsschritte für die Umsetzung eines Projekts dieser Größe erforderlich sind und es war schön zu sehen, mit welcher Begeisterung und Freude die Mädchen und Buben bei der Sache waren“, resümiert Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Ilse Fitzbauer. 

Bild: David Lemmerer.
Bild: David Lemmerer.
Bild: David Lemmerer.
Bild: David Lemmerer.
Bild: David Lemmerer.
Bild: David Lemmerer.