Floridsdorf: Umbau Brünner Straße – Neue Bauphase startet Montag

Floridsdorf: Umbau Brünner Straße – Neue Bauphase startet Montag

Die in Bau befindliche „Neue Mittelschule Stammersdorf“ wird derzeit durch den Umbau der Brünner Straße an das Stadterweiterungsgebiet „Nördlich Heeresspital“ angeschlossen. Die Straßenbauarbeiten der MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau laufen bereits seit 26. September 2017. Mit kommendem Montag, 2. Oktober 2017, startet mit der Erneuerung der Fahrbahnoberfläche von Gerasdorfer Straße bis Anton-Schall-Gasse eine neue Bauphase, die bis 30. November 2017 dauern wird.

Details: Kreuzung Brünner Straße/Peter-Berner-Straße

Derzeit wird an der Kreuzung Brünner Straße/Peter-Berner-Straße eine ampelgeregelte Querungsmöglichkeit geschaffen. Gleichzeitig wird westlich der Brünner Straße im Abschnitt von Johann-Weber-Straße bis Peter-Berner-Straße ein gemischter Geh- und Radweg realisiert. Mit kommendem Montag wird die Fahrbahnoberfläche der Brünner Straße von Gerasdorfer Straße bis Anton-Schall-Gasse aufgrund von Zeitschäden erneuert.

Verkehrsmaßnahmen

Die Bauarbeiten erfolgen abschnittsweise bei Freihaltung von einem Fahrstreifen in Fahrtrichtung stadtauswärts. Das Halten und Parken im jeweiligen Bauabschnitt ist nicht möglich. Während der Bauarbeiten am Kreuzungsplateau Brünner Straße/Gerasdorfer Straße kommt es ab 2. Oktober, 20 Uhr, bis 6. Oktober, 5 Uhr Früh, zu Nachtarbeiten, wobei das Linksabbiegen von der Brünner Straße (stadteinwärtige Fahrtrichtung) in die Gerasdorfer Straße nicht möglich ist. Zudem wird die Gerasdorfer Straße in diesem Zeitraum ab der Harnreitergasse als Sackgasse ausgebildet. Weiters ist nur das Rechtsabbiegen bis 6. Oktober, 5 Uhr Früh, von der Gerasdorfer Straße (vom Bernreiterplatz kommend) in die Brünner Straße möglich.

Der FußgängerInnen- und Radfahrverkehr wird aufrechterhalten, der öffentliche Verkehr ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.

Örtlichkeit der Baustelle: 21., Brünner Straße von Gerasdorfer Straße bis Johann-Weber-Straße

Baubeginn: 2. Oktober 2017, 20 Uhr
Geplantes Bauende: 30. November 2017
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 – Infoline Straße und Verkehr.