„Floridsdorfer Outdoor-Spieleverleih“

„Floridsdorfer Outdoor-Spieleverleih“

Schülerinnen und Schüler der Ganztagsvolksschule Prießnitzgasse waren die Ersten, die das Angebot des „Floridsdorfer Outdoor-Spieleverleih“ bei einem Fototermin am Schlingermarkt mit dem Initiator, Bezirksvorsteher Georg Papai, testen durften.

Die Wahl der Örtlichkeit ist kein Zufall: Die neue Einrichtung wurde mit dankenswerter Unterstützung von Frau Schweighofer von der Blumenecke am Schlingermarkt und der ebenfalls dort ansässigen Gebietsbetreuung Stadterneuerung ins Leben gerufen, die auch die organisatorische Abwicklung betreuen wird. Die Finanzierung erfolgte über den Förderfonds „Spielräume schaffen“ der Wiener Kinderfreunde.

„Der neue Spielverleih ist eine ideale Ergänzung zu meinem Programm Jedes Jahr ein neuer Park: Ein Gratisangebot für alle Floridsdorferinnen und Floridsdorfer, das den Nachmittag im Freien auch ohne eigenen Garten zum Erlebnis macht“, freut sich Bezirksvorsteher Georg Papai.

Organisatorisches:

Der Spieleverleih ist eine Spielesammlung, die von allen FloridsdorferInnen (ab dem 16. Lebensjahr) kostenlos genutzt werden kann. Das gesamte Angebot ist unter www.floridsdorf.wien.at abrufbar. Interessierte Personen können sich Teile aus dem Sortiment für maximal 7 Tage ausleihen.

Die Spielgeräte können zu den Öffnungszeiten der Gebietsbetreuung – Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 14-18 Uhr und Donnerstag von 9-18 Uhr – ausgeliehen und wieder zurück gebracht werden. Es ist auch möglich, per E-Mail oder telefonisch Materialien zu reservieren.