Garteln ums Eck

Garteln ums Eck

In Wien werden bereits 640 Baumscheiben eigenverantwortlich von Anrainern begrünt. So wird die Wohnumgebung für alle ein wenig bunter und die Gärtner setzen ein ausdrucksstarkes Zeichen für mehr Grün in den dicht bebauten Ecken der Stadt.

Beim Begrünen von Baumscheiben wachsen nicht nur Pflanzen, auch Bienen gewinnen neuen Lebensraum, es werden neue Nachbarschaften geschlossen, Wissen geteilt und kleine Naturerlebnisse mitten in der Stadt möglich. Bei der Initiative ‘Garteln ums Eck’ können Flächen rund um Straßenbäume eigenverantwortlich bepflanzt werden. Tipps und Hilfe – auch bei Nachbarschaftsgärten – gibt die Gebietsbetreuung Stadterneuerung. Kontakt zur Gebietsbetreuung*nord: Brünner Straße 34–38/8/R10. Geöffnet: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 14–18 Uhr und Donnerstag von 9–18 Uhr. ​T: 01/270 60 43.