Gartentipps: Optimaler Zeitpunkt zur Planung!

Gartentipps: Optimaler Zeitpunkt zur Planung!

Neues Jahr, neues Gartenglück – juckt es Sie auch schon in den Fingern, endlich wieder mehr Zeit im Garten zu verbringen? Warten Sie auch schon ungeduldig, bis das erste Grün vorsichtig aus dem Boden schaut? 

Ein paar Tipps für den Februar:

• Planen! Der Gartenmonat Februar ist auch eine Zeit der Planung, wenn Sie zum Beispiel ein neues Beet anlegen wollen, an eine Umgestaltung Ihres Gartens denken oder endlich ihren Balkon bzw. die Terrasse begrünen wollen.

• Ansonsten ist der Februar der Monat der Pflege von Obst- und Ziergehölzen, der ersten Aussaaten und Pflanzungen – auch bereits im Freien. Der Zeitpunkt für die ersten Freilandaussaaten der Frühjahrskulturen wie Karotten, Spinat, Rettich, Radieschen und anderem Gemüsen hängt natürlich vom Wetter wie auch vom exakten Standpunkt ab. Sollte es die Witterung zulassen, heißt es wie immer auf die Qualität des Saatgutes zu achten. Auch zum Schneiden von vielen Bäumen ist der Februar gut geeignet.

Das gilt auch für den Rückschnitt von Obstbäumen. Es ist darauf zu achten, dass auch alle kranken und abgestorbenen Triebe bis ins gesunde Holz zurückgeschnitten werden und eventuell alte Obstreste entfernt werden. Wir beraten Sie bei ihrem Vorhaben gerne und führen den Rückschnitt anschließend professionell durch. Wenn Sie einen Baum komplett entfernen wollen, beachten Sie, dass in Wien das Baumschutzgesetz gilt: In Zusammenarbeit mit den Magistratsstellen erledigen wir für Sie auch gerne Einreichungen und Nachpflanzungen.

Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen, Ihr Gärtner Gerhard Petrides von Blumen Regina. Kontakt: Tel. 0699 126 549 73, Mail: office@blumen-regina.at