Gemeinde Gerasdorf fit für den Winter

Gemeinde Gerasdorf fit für den Winter

Ab Schneestart ist der Winterdienst in Gerasdorf gerüstet. Die angeschafften Fahrzeuge und Geräte werden jährlich geprüft & wurden heuer schon eingesetzt. Bei dem ersten Schneefall Anfang Dezember konnten die Fahrzeuge der Stadtgemeinde Gerasdorf bereits ihre Fitness unter Beweis stellen.

Der Winterdienst der Stadtgemeinde Gerasdorf ist ab 02:00 Uhr früh im Einsatz um für Sicherheit auf Gerasdorf Straßen zu sorgen. Die drei neuesten Fahrzeuge der Fahrzeugflotte der Stadtgemeinde wurden Ende 2017 angeschafft. Zwei Hako City Master 1600 (Fahrzeug hinter Bgm. Vojta) sind die kleinsten Fahrzeuge der Flotte aber nicht minder nützlich. Vor allem bei schmalen Gassen und Gehwegen sorgen die Hako City Master für freie Fahrt.
Der SCANIA LKW mit Schneeräumschild (ganz links im Bild) fegt vor allem die Hauptstraßen frei.

Trotz Winterdienst der Stadtgemeinde Gerasdorf ist die aktive Mithilfe der Bevölkerung gefragt. Bei Gehwegen vor den Häusern bzw. bei Straßen ohne Gehsteige muss zumindest ein Streifen mit einem Meter Breite geräumt werden (StVO 1996 §93). Geräumt und gestreut müssen diese Gehsteige, Gehstreifen von 06:00 bis 22:00 Uhr sein.

Bgm. Alexander Vojta: „Der Winterdienst leistet volle Arbeit. Wir sind für alle Fälle bestens gerüstet.“