Gerasdorf: Bürgermeister besuchte bei seiner Sommertour das Rote Kreuz Gerasdorf

Gerasdorf: Bürgermeister besuchte bei seiner Sommertour das Rote Kreuz Gerasdorf

Auf seiner Sommertour stattete Bgm. Alexander Vojta dem Roten Kreuz Gerasdorf in der Lorenzgasse einen Besuch ab. Seit dem Wechsel der Ortsstelle zum Land hat sich vieles verbessert.

Seit der Umstellung vom Bezirk Mistelbach zur Dienststelle des Landesverbandes ist frischer Schwung beim Roten Kreuz Gerasdorf eingekehrt. Die Besetzung der Rettungstransportwagen ist  deutlich verbessert. Neben den vielen Ehrenamtlichen können mit Walter Kraus jun. und Christian Dungl zwei hauptberufliche Sanitäter seit Juli 2018 ihren Dienst in Gerasdorf versehen.

Bgm. Alexander Vojta betont: „Vieles hat sich hier in den letzten Monaten getan. Unsere Dienststellenleiterin Angelika Isensee hat mich auch darüber informiert, dass es im Herbst wieder einen Rettungssanitäter-Kurs für Freiwillige Mitarbeiter geben wird. Wer Interesse hat: Infoabend beim Roten Kreuz in der Lorenzgasse 1 am 13.9. um 19:00 Uhr.
Schön zu sehen, dass es hier so viele Menschen gibt, die im Notfall für uns da sind!“