Gesunde Kinder in Floridsdorf

Gesunde Kinder in Floridsdorf

 Am 21. September 2018 fand in Floridsdorf die zweite Kinder-Gesundheitsstraße der Wiener Gesundheitsförderung statt. Kinder und Erwachsenen haben Spiele, Basteleien und Mitmachstationen ausprobiert, die sich in diesem Jahr vor allem den Themen „Medien“ und „Soziales Miteinander“ widmeten.

Bezirksvorsteher Georg Papai machte sich persönlich ein Bild von der Veranstaltung: „Gerade in diesem Alter ist es wichtig, einen sicheren Umgang mit neuen Technologien zu erlernen. Und so wie es aussieht, hatten die Kinder auch noch sehr viel Spaß dabei!“ Dennis Beck, Geschäftsführer der Wiener Gesundheitsförderung, ergänzte: „Wir wollen dafür sorgen, dass Kinder möglichst lange gesund bleiben. Je früher sie sich mit ihrer eigenen Gesundheit beschäftigen, desto besser können sie dieses Wissen auch als Erwachsene für sich nutzen. “ 

Gesunde Kinder im Grätzel 

Im Rahmen des Programms „Gesunde Bezirke“ der Wiener Gesundheitsförderung liegt ein Schwerpunkt auf Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren. Speziell für sie und mit ihnen gemeinsam werden gesundheitsförderliche Aktivitäten und Maßnahmen erarbeitet und umgesetzt. Mehr Information zum Programm „Gesunde Bezirke“: www.gesundebezirke.at