Große Gerasdorfer Gruppe zu Gast bei der „Garten Tulln“

Große Gerasdorfer Gruppe zu Gast bei der „Garten Tulln“
Bildtext: Gerasdorfs Abgeordneter Lukas Mandl, Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk sowie die Gerasdorfer Stadträte Johann Schneider und Jürgen Trimmel sowie Gemeinderat Thomas Eichinger mit der Gerasdorfer Gruppe bei der „Garten Tulln“

 

Gerasdorfs Abgeordneter Lukas Mandl hatte zu einem Ausflug zur „Garten Tulln“ als europaweit einzigartige Garten-Ausstellung eingeladen. Im Anschluss gab es eine Einkehr beim Heurigen in Hagenbrunn. Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk ließ es sich nicht nehmen, die Gerasdorfer Gäste persönlich zu begrüßen.

Fast 70 Gerasdorferinnen und Gerasdorfer waren dabei und haben bestaunt, was im und um den Garten alles möglich ist. „Zum Glück hat am Montag auch das Wetter mitgespielt, sodass wir bei Sonnenschein 60 Schaugärten und ein 30 Meter hoher Baumwipfelweg besichtige und einer Führung zum Thema ‚Naturnahes Gärtnern leicht gemacht‘ folgen konnten“, freut sich Mandl.