Grünflächenpflege in der Eisenbahnersiedlung mangelhaft?

Mangelnde Pflege der Grünflächen in der Strebersdorfer ‘Eisenbahnsiedlung’ stellt DFZ-Leser Ernest P. fest: „In der Arnimgasse werden die schmalen Rasenflächen zwischen Fahrbahnkante und angrenzendem Feld schon sehr lange Zeit nicht mehr gepflegt und sind massivst mit diversem Unkraut überwuchert, was auch schon bestehende Bäume und Sträucher nachhaltig schädigt. Die Stadt Wien sagt, die ÖBB sind zuständig: Ist der die Eisenbahnersiedlung egal?”