Kefedergrundgasse: Bankomat beim Bäcker!

Kefedergrundgasse: Bankomat beim Bäcker!

In der Kefedergrundgasse gibt es neuerdings zum frischen Gebäck auch Bares: Geld aus dem Bankomaten.

Seit dem 1. Oktober 2015 bewirtschaftet Frau Dipl. Ing.in Ywetta Tomlakova den„Weckerl TreffPunkt“ in der Kefedergrundgasse 1 an der Kreuzung Leopoldauer Straße 150 und sprang damit als wichtiger Nahversorger nach der Auflassung der dortigen Ströck-Filiale ein.

Ein Jahr darauf folgte der nächste Schritt: Nach der Schließung mehrerer Postämter im Bezirk – unter anderem am Leopoldauer Platz – war der Bedarf an Postpartnern gegeben. Frau Tomlakova bewarb sich bei der Postverwaltung und am 16. Dezember 2016 wurde der „Weckerl TreffPunkt“ zum Postpartner,zuständig für 2.500 Haushalte zwischen Siemensstraße und Leopoldauer Straße.

Seit Sommer dieses Jahres gibt es nun auch – nach monatelangen Verhandlungen der Floridsdorfer Unternehmerin mit dem zuständigen Bankomatbetreiber – einen Bankomat an der Außenfassade ihres Geschäftslokals, der somit rund um die Uhr und ohne Zusatzgebühren zur Verfügung steht.

Was die KundInnen freut, freut auch Bezirksvorsteher Georg Papai: „In dre iEtappen eine Versorgungslücke zu schließen, das ist schon eine bemerkenswerte Leistung. In solchen Fällen hat die Politik keine Möglichkeit einzuspringen und deshalb braucht Floridsdorf auch UnternehmerInnen mit Ideen und Mut zurInitiative!“