Kratzbäume aus reiner Natur

Katzenwald heißt das neue Unternehmen der Floridsdorferin Ursula Minicher: Sie erzeugt Kratzbäume für Katzen aus reiner Natur und verzichtet auf Kunststoffe wie Plüsch und Kunstfell. Spanplatten wird man in der Werkstatt vergeblich suchen – die Rohstoffe für Katzenwald Kratzbäume sind aus massivem Holz.

Im Sinne kurzer Transportwege stammt das Astholz aus Wien und dem Umland von lokalen Betrieben für Waldpflege, wobei kein Baum für das Holz extra gefällt wird! Minicher: „Ob fertige Naturkratzbäume oder eine Anfertigung nach Wunsch: der Wuchs und die Oberfläche des Holzes bestimmen das Ergebnis, was jedes Produkt einzigartig macht.” Infos: 1220 Wien, Gumplowiczstraße 3A. Öffnungszeiten: Mittwoch – Freitag jeweils 10-18 Uhr.