Kulturherbst startet mit Floridsdorfer ‘Stramankerl’

Die DFZ präsentiert das neue Kleinkunst-Straßenfestival am Pius-Parsch-Platz mit Live-Musik, Feuershow, Jongleur, Zauberei, Kunst & Malerei. Freier Eintritt!

Floridsdorf ist um ein neues Kulturangebot reicher: ‘Stramankerl’ heißt das neue Festival. Der neugestaltete Pius-Parsch-Platz wird zum Hot Spot der Straßenkunstszene. Das zweitägige Event findet vom 13. bis 14. September jeweils von 13 bis 22 Uhr Uhr statt und ist auch Teil des Floridsdorfer Kulturherbstes.

Was ist Stramankerl? Eine Zusammensetzung der Wörter Straße und Schmankerl: Künstlerische Schmankerl auf der Straße ergeben die Straßenkunst. ‘Stramankerl’ ist quasi der kleine Bruder des schon traditionellen Buskers Festivals am Karlsplatz, das sich seit 2011 zum größten Straßenkunstfestival in Wien entwickelt hat. Jongleure, Musiker, Zauberer, Feuerkünstler, Malerei und Kleinkunst, laut und actionreich, können nun auch im Zentrum von Floridsdorf genossen werden.

Für Abwechslung ist gesorgt! Die Künstler haben jeweils eine Stunde Zeit für Aufbau, Programm und Abbau. Der Auftrittsort vor der Kirche am Pius-Parsch-Platz wird also immer zur vollen Stunde von einem neuen Künstler bespielt. Jeweils um 21 Uhr gibt es dann eine Feuershow! Wichtig: Es gibt keine Bühnen, die Künstler präsentieren ihr Programm mitten unter dem Publikum. Das zweitägige Festival findet übrigens bei freiem Eintritt statt. Hat Sie als Zuseher die Performance der Künstler begeistert? Dann bedanken Sie sich mit einem ausgiebigen Applaus und einer großzügigen Hutgeldspende!

Neben der Straßenkunst gibt es speziell für die jungen Mitbürger eine Kinderunterhaltung: Von Boden- und Leinwandmalerei, bis zu einer Riesen-Seifenblasen-Show und einer Jonglierübungsstation. Abgerundet wird das künstlerische Programm durch das kulinarische Angebot des Gastronomen ‘Marchfelder Event Catering’, der an beiden Veranstaltungstagen mit seinem Smoker ‘aufgrillt’. Für Musik sorgen u.a. ‘Hotel Balkan’.

Die genauen Auftrittszeiten der Künstler finden Sie unter www.bezirksschmankerl.at und am Infostand zum Mitnehmen. Ein Programmheft wird vor Ort ausgeteilt, um alle Besucher über die auftretenden Künstler und das Rahmenprogramm zu informieren. Das Festivalteam berät und erklärt im Infozelt. Das neue Festival wird von der Bezirksvorstehung Floridsdorf, Wien Kultur und der Floridsdorfer Zeitung unterstützt!

Bild: Dan-Marques---Funnykito.
Bild: Dan-Marques—Funnykito.
Bild: Shining-Shadows.
Bild: Shining-Shadows.