Marktgemeinde Bisamberg lädt zum 1. „Natur im Garten“ –Stammtisch

Marktgemeinde Bisamberg lädt zum 1. „Natur im Garten“ –Stammtisch

Bgm Dr. Günter Trettenhahn und Umweltgemeinderätin Margit Korda begrüßten zahlreiche, interessierte MitbürgerInnen zum 1. Natur im Garten-Stammtisch.

Bisamberg ist seit vielen Jahren eine „Natur im Garten“-Gemeinde und erhielt für die naturnahe Anlage und Bearbeitung von öffentlichen Grünflächen bereits mehrere Auszeichnungen.

Alle Besitzer der „Natur im Garten“- Plakette und Bürgerinnen und Bürger, die die Pflege von öffentlichen Grünflächen übernommen haben und alle an diesem Thema Interessierte wurden zum ersten „Natur im Garten“-Stammtisch in das Heurigenlokal Stuttner eingeladen.

Die Gebietsbetreuerin von „Natur im Garten“ – Frau DI Martina Liehl-Rainer – hielt einen interessanten Vortrag mit vielen Tipps für die naturnahe Anlage von Grünflächen im öffentlichen Raum und Privatgärten unter Berücksichtigung von extremen Wetterlagen. Die Teilnehmer an dieser Veranstaltung erfreuten sich nicht nur an einem gutem Glas Wein und dem wunderbarten Kuchen aus dem Bisamberger Bio-Laden, sondern konnten auch einen regen Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten führen.