Pensionistenklub: Sommerklub in der Prager Straße hat ganztägig geöffnet

Die 160 Pensionistenklubs der Stadt Wien stellen eine niederschwellige Möglichkeit dar, ältere Menschen in Wien miteinander zu vernetzen. Im 21. Bezirk bietet der Pensionistenklub in der Prager Straße 33 nun auch einen ganztägigen Sommerklub an. 

Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 10:00 und 17:00 Uhr und Dienstag und Donnerstag zwischen 12:00 und 17:00 Uhr können SeniorInnen aus einer breiten Palette unterschiedlicher Freizeitangebote wählen. So werden neben sportlichen Betätigungen wie Nordic Walking und Gymnastik auch Ausflüge und kreatives Gestalten angeboten. Höhepunkte sind dienstags der Tanznachmittag und donnerstags die Eisparty.

Auf Anmeldung ist für KlubbesucherInnen auch das Mittagessen im Klub möglich.

Zusätzlich werden vom 5. Juli bis 30. August jeden Mittwoch von 13:30 bis 18:00 Uhr Halbtagesausflüge angeboten. Eine Anmeldung ist hier nicht erforderlich. Preis pro Fahrt/Person € 4,-. Abfahrtsort: 21., Am Spitz 1 (gegenüber Nr. 2 im Kurzparkzonenbereich).

Hier gibt es noch ein besonderes „Zuckerl“: Nach Maßgabe der freien Plätze können Großeltern auch ihre Enkelkinder (bis 14 Jahre) zu einem Ausflug ins Grüne mitnehmen!

„Angebote an unsere Seniorinnen und Senioren zur gemeinsamen Freizeitgestaltung sind mir ein wichtiges Anliegen. Deshalb habe ich mich auch für den durchgehenden Betrieb eines Klubs in Floridsdorf eingesetzt, und ich bin mir sicher, dass das vielfältige Programm großen Anklang finden wird“, freut sich Bezirksvorsteher Georg Papai auf viele TeilnehmerInnen.

Adresse:
Prager Straße 33 1210 Wien

Mehr Information:
Klubleiterin Maria Boyer, Tel. 01 313 99 170 129 www.pensionistenklubs.at