RE/MAX-Empfehlungen für 2019:

RE/MAX-Empfehlungen für 2019:

• Investitionen in Immobilien, speziell in attraktiv kalkulierte Vorsorgewohnungen und Baugrundstücke ohne Bauverpflichtung, bleiben auch für 2019 ein heißer Tipp.

• Aufgrund der guten Nachfrage und des knappen Angebots am Immobilienmarkt ist den Kaufinteressenten zu empfehlen, bereits vor Beginn der Immobiliensuche die finanziellen Möglichkeiten auszuloten. So können sie sicherstellen, dass sie bei ernsthaftem Interesse an einer Immobilie sehr rasch entscheiden können.

• Bei der Immobilienfinanzierung lohnt sich ein genauer Vergleich der Konditionen. Fixzinsvereinbarungen über einen längeren Zeitraum sind zu empfehlen.

• Vor dem Kauf einer gebrauchten Eigentumswohnung ist unbedingt auf den Erhaltungszustand des Gebäudes, die Höhe der monatlichen Betriebskostenvorschreibung und das Protokoll der letzten Eigentümerversammlung zu achten.

• Aufgrund der vorherrschenden Rahmenbedingungen ist die Schaffung von Wohnungseigentum zur Pensionssicherung noch immer zu empfehlen.

• Speziell bei Mietwohnungen gibt es aktuell ein gutes Angebot, Mieter haben in vielen Regionen die Möglichkeit mehrere Wohnungen zu vergleichen. Vielerorts sind die Mietkosten konstant bzw. sogar leicht rückläufig.

• Einfamilienhaus- und Wohnungsbesitzer bzw. auch Eigentümer von Baugrundstücken, die ans Verkaufen denken, sollten die positive Marktsituation nutzen.

Nähere Infos dazu, sowie professionelle Beratung durch einen RE/MAX-Immobilienexperten erhalten Sie in unserem Büro in der Brünner Straße 13 (Mail: office@remax-dreams.at, Telefon 01-996 20 31) und auf www.remax-dreams.at.