Sperrstunde für Heurigen Salomon

Mit Jahresende gibt es in Hagenbrunn einen Heurigen weniger. Der Heurige der Familie Salomon wird heuer nicht mehr aufsperren: „Schuld daran ist hauptsächlich die Registrierkassa. Wir hätten noch in andere Dinge investieren müssen. Ich hoffe, ich kann bald in Pension gehen“, erzählt der Chef im DFZ-Gespräch. Der Heurige hat zwar geschlossen, Flaschenweinverkauf wird es beim Salomon aber bis auf Weiteres geben.