Udo Jürgens: Ein Abend voller Nostalgie

Udo Jürgens: Ein Abend voller Nostalgie

“Udo Jürgens – Was wirklich zählt…” ist zu Gast in Wien beim Kulturherbst Floridsdorf 2017! Am 21.12.2017 jährt sich zum dritten Mal Udos Todestag.

Unerwartet aus dem Leben gerissen, starb der österreichische Ausnahmekünstler während seiner Tournee „Mitten im Leben“. Geblieben sind seine unvergesslichen, legendären Kompositionen, so wie Udo Jürgens es versprochen hat: „Ich lass‘ Euch alles da!“ Sänger und Entertainer Christoph Prinz führt Sie mit Charme und Humor und mit unserem Überraschungs-Moderator durch einen Abend voll Nostalgie und musikalischem Zauber.

durch einen Abend voll Nostalgie und musikalischem Zauber. Cornelia Meixner, künstlerische Geamtleitung. Bild: Leo Bauer.
durch einen Abend voll Nostalgie und musikalischem Zauber. Cornelia Meixner,
künstlerische Geamtleitung. Bild: Leo Bauer.

Untermalt wird das Ganze von einem bezaubernden Tänzerinnenensemble unter der Leitung der Floridsdorferin Katja Böhm.

Für höchste musikalische Qualität garantiert ebenso die Live-Band aus jungen Musikern unter der musikalischen Leitung von Clemens Rofner. Musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau, gepaart mit Anekdoten und der Wertschätzung für den großen Künstler versprechen einen spannenden Abend für die Gäste. Die Zuschauer erhalten eine einzigartige Einsicht in Udo Jürgens Leben und Persönlichkeit und können dabei seine größten Hits genießen. Veranstaltungsort: Haus der Begegnung, Angerer Straße 12, 1210 Wien. Wann: Donnerstag, 12.10. 2017 um 19 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Musikalische Leitung Clemens Rofner. Bild: Mathias Schauer.
Musikalische Leitung Clemens Rofner. Bild: Mathias Schauer.