Veranstaltungen im Bezirksmuseum Floridsdorf

KAMMERMUSIKPROJEKT TRANSDANUBE 2017 – 2. Konzert „Duo – Trio“; Samstag, 1. April 2017; Beginn: 19.30h. Antonia KOVACEVIC (Querflöte) – Wolfgang KÜNSER (Klarinette), Vida VUJIC (Violoncello) – Gregor URBAN (Klavier). Werke von: L.v. Beethoven, R.Schumann, C. Saint-Saens und D.Pejacevic. Eintritt: € 15.– / Studenten € 10,–. Weitere Infos unter www.transdanube.org

OFFENES SINGEN „Nun will der Lenz uns grüßen“. Sonntag, 2. April 2017, Beginn: 16 Uhr. Volkslieder, Wienerlieder, Schlager und Operettenmelodien zum Mitsingen – Leitung: Eva KRAPF. Eintritt: freie Spende – www. beethoven-gedenkstaette.at; Tel: 01 2785267.

LIEDERABEND „LANGE NICHT GEHÖRT“ Freitag, 7. April 2017, Beginn: 18 Uhr. Eine Auswahl deutscher Lieder, die man vor dem elektronischen Zeitalter sang. Gesang: Wolf EWALD, Klavier: Susanne JUST. Eintritt: freie Spende.

WIENER HUMOR. Samstag, 8. April 2017, Beginn: 19 Uhr. Das SingingDREAMTeam bringt bekannte und charmante Melodien aus Wien sowie heitere Texte von T. Marzik, Anton Kuh, Peter Altenberg u.a. Regine Pawelka-Oskera (Gesang) – Margit Pregler (Gesang), Thomas Macek (Rezitation) Roman Teodorowicz (Klavier). Musikspende: € 12,– (bei Vorreservierung) – am Konzertabend: € 15,-. Info unter: www.singingdreamteam.com – Vorreservierungen unter 0699 11 48 38 48.

ABSCHLUSSKONZERT der TeilnehmerInnen des Oster-Gesangskurses „Carisma & Gesang on stage“. Donnerstag, 13. April 2017. Beginn: 19 Uhr. Leitung: Petra CHIBA Eintritt: freie Spende. www. beethoven-gedenkstaette.at – Tel: 01 2785267.

DAS KLINGET SO HERRLICH Sonntag, 23. April 2017 Beginn: 18 Uhr Ein Abend mit Musik von und Geschichten über unser Wolferl A. Mozart Mitwirkende: Jakob Berger, Örbrun Gudmundsdottir, Tamara Jagersberger, Michael Pietschnig, Heinrich Schopf, Claudia Stadler, Julia Tinhof. Eintritt: freie Spende.

WIENER INSTRUMENTALSOLISTEN Montag, 24. April 2017, Beginn: 19 Uhr 30.

MIT LEICHTIGKEIT UND ELEGANZ Josef Steinböck, Tuba – Wolfgang Strasser, Posaune – Karl Eichinger, Klavier Eintritt: € 18,– (Abendkassa). INFOS: www.bezirksmuseum.at