Ärgernis herrenlose Einkaufswagerl

283
Herrenlose Einkaufswagerl. Bild: Privat.
Herrenlose Einkaufswagerl. Bild: Privat.

„Zur Wut treibt“ nicht nur Frau N. die Situation um die unzähligen „herrenlosen Einkaufswagerln in der Max-Jellinek-Gasse (Ecke Dominik-Wölfel-Gasse)“. Die stehen in der Wiese und am Gehsteig: „Der Weg ist permanent versperrt. Highlight waren 13 Einkaufswagen auf einmal!“ Wenn die MA48 informiert wird, löst die das akute Problem, beim nächsten Mal beginnt das Spiel von vorne. Frau N. ist empört: „Es muss doch einen Weg geben, das in den Griff zu bekommen. Sei es eine Kameraattrappe oder ein Warnschild, mit der Androhung, dass jedes Abstellen zur Anzeige gebracht wird und eine saftige Geldstrafe droht.“