Aus der Redaktion

401
Stein

Superlative wie der Größte oder Weltwunder gehen einem heute recht locker von der Zunge. Das österreichische Fußball-’Wunderteam’ der 30er Jahre war tatsächlich ein solches. Wie die Floridsdorfer Zeitung das Grab des Wunderteamtorhüters Rudi Hiden am Stammersdorfer Zentralfriedhof vor der Auflösung bewahrt hat, erfahren Sie auf Seite 8.
Die ‘Stürmischen Tage’ feiern Anfang Oktober ihre 25. Auflage. Was Heurigenkultur betrifft, ist Floridsdorf längst die Hauptstadt Österreichs. Einen erstklassigen Herbst wünscht, Hannes Neumayer, Chefredakteur.