Der Anker der Floridsdorfer Kultur

917
Vernissage ArtSalonWien: rundumadum. Bild: Valerie Marie Voithofer.
Vernissage ArtSalonWien: rundumadum. Bild: Valerie Marie Voithofer.
Stein

Der Kommunikationsknotenpunkt für zeitgenössische Kunst im 21. Bezirk ist das Kulturankerzentrum im Schlingerhof. Direkt am Schlingermarkt bieten zwei Red Carpet Ateliers und eine voll ausgestattete Siebdruckwerkstatt Platz für jeweils fünf Arbeitsplätze für Künstler. Ein drittes Atelier steht ausschließlich für Future Works Workshops für Bewohner Floridsdorfs sowie Schulklassen aus ganz Wien zur Verfügung.

Darüber hinaus gibt es in den Räumlichkeiten der ehemaligen Bücherei im Schlingerhof einen 280 m² großen Kulturraum. Das Programm wird von den dort schaffenden Künstlern als auch externen Vereinen, Institutionen, Interessenten mitgestaltet. Zuletzt gab es – im offiziell nun ,KulturSchlinger‘ benannten Ankerzentrum – die Vernissage ,Schlaf der Vernunft‘ von Julian Jankovic.

Im Bezirk sollen Anrainer, Pensionistenverbände, Lehrlinge, lokale Wirtschaftsunternehmer, Arbeitssuchende, Chöre, Lehrende und Auszubildende, lokale Vereine und natürlich auch die Bewohner der Gemeindebauten in der Umgebung ihre Aktivitäten und Treffen in die Räumlichkeiten des Kulturankerzentrums verlagern. Die ehemalige Bücherei kann um 190,- Euro pro Tag gemietet werden. Projektleiterin Inga Stalinsky: „Die Kunst bildet den Rahmen und ladet ein, erkundet zu werden. Das Kultur- und Ausstellungszentrum trägt zur langfristigen Belebung des Bezirks bei.“ (Kontakt: Inga.s@redcarpetartaward.com)

Nächster Termin: WIENXTRA – Kinderaktiv. Kinderworkshop mit Maria Schönswetter. So, 29.10., 10 und 14 Uhr (Dauer 3 Stunden). Grusel- und Glamour-Kostüme. Von 3 bis 10 Jahren: In diesem Upcycling-Kurs werden aus Vorhängen und anderem Material Kostüme für Halloween. Brünner Straße 34-38,1210 Wien. Kinder € 5, Erwachsene gratis! Anmeldung per Telefon oder Mail erforderlich! ma@kamakoma.eu

Mehr Infos auch zu den Künstlern: www.redcarpetartaward.com