Erste Primärversorgungseinheit im 21. Bezirk

1653
Dr. Ida Kubik bei der Patientenbetreuung. Bild: PVE Nord.
Dr. Ida Kubik bei der Patientenbetreuung. Bild: PVE Nord.

In Floridsdorf gibt es nun endlich auch eine Primärversorgungseinheit (PVE). Sie ist im Gebäude der Hauptpost in der Bahnsteggasse 17-23 daheim und soll vor allem auch Ambulanzen in Spitälern entlasten.

Aktuell hat die PVE Nord bereits geöffnet, die meisten Räume der insgesamt 800 m2 großen Ordination werden noch saniert und sollen im Sommer benutzbar werden.

Was ist eine Primärversorgungseinheit?

„Wir möchten unseren Patienten als erste Anlaufstelle zu Gesundheitsfragen in Floridsdorf zur Verfügung stehen. Unser multiprofessionelles Team aus Ärzten und Pflegekräften arbeitet gemeinsam, um Patienten die bestmögliche Betreuung zu bieten. Wir legen großen Wert auf eine freundliche und einladende Atmosphäre und stehen für alle hausärztlichen Belange zur Verfügung“, erklärte Dr. Ida Kubik bei einer Ordinationsführung. Sie ist gemeinsam mit zwei weiteren Allgemeinmedizinern, Dr. Tomas Ziak und Dr. Zoltan Orban, die Betreiberin der PVE.

Dr. Tomas Ziak mit Patient. Bild: PVE Nord.
Dr. Tomas Ziak mit Patient. Bild: PVE Nord.

Die Vorteile gegenüber einer normalen Praxis eines Praktischen Arztes: Über 50 Stunden Öffnungszeiten (Mo & Mi 7-19h, Di & Do 8-19h; Fr 7-17h). Im Team sind insgesamt derzeit acht Ärzte, außerdem gibt es Pflegekräfte und Fachkräfte aus verschiedenen Gesundheits- und Sozialberufen. Angeboten werden alle Kassen und Privat. Über das Online Service Center für medizinische Anfragen können Patienten Termine auch von daheim selbstständig vereinbaren.

Neben dem klassischen Service eines praktischen Arztes „bieten wir kleinere chirurgische Eingriffe und chirurgische Nachbetreuung, Wundversorgung, Schilddrüsenabklärung und Geriatriebetreuung an“, hebt Dr. Tomas Ziak hervor: „Wir führen eine Reihe kleinerer chirurgischer Eingriffe direkt vor Ort durch und sorgen für eine fachgerechte OP-Nachbetreuung, um eine optimale
Heilung und Genesung zu gewährleisten.“

Bezirksvorsteher Georg Papai und 
Gemeinderat 
Gerhard Spitzer  schauten bei der 
Eröffnung vorbei. Bild: DFZ.
Bezirksvorsteher Georg Papai und Gemeinderat Gerhard Spitzer schauten bei der Eröffnung vorbei. Bild: DFZ.

Bezirksvorsteher Georg Papai schaute bei der Eröffnung der PVE Nord vorbei: „Mir ist wichtig, dass die Gesundheitsversorgung der Floridsdorfer verbessert wird. Deshalb freue ich mich auch über das Engagement der Ärzte der PVE Nord.“ Infos: www.pve-nord.wien