FAC leiht Kevin Sostarits aus und holt Anthony Schmid

350
FAC Manager Sport Lukas Fischer & Neuzugang Kevin Sostarits. Bild: FAC.
FAC Manager Sport Lukas Fischer & Neuzugang Kevin Sostarits. Bild: FAC.

Der Floridsdorfer Athletiksport-Club sichert sich für die Saison 2020/21 die Dienste von Kevin Sostarits. Der 18-jährige Mittelfeldspieler absolvierte den Großteil seiner Ausbildung beim FAC und kommt nun leihweise von den Admira Juniors aus der Regionalliga. 

Der Floridsdorfer Athletiksport-Club setzt seine Kaderplanung für die bevorstehende Saison 2020/21 fort und leiht Kevin Sostarits von den Admira Juniors aus. Von der U8 bis zur U15 durchlief der heute 18-jährige Mittelfeldspieler den FAC-Nachwuchs und wechselte im Sommer 2016 in die Akademie des FC Flyeralarm Admira. Seit der Saison 2019/20 gehört der gebürtige Floridsdorfer zur zweiten Mannschaft des Mödlinger Bundesligisten in der Regionalliga Ost.     


„Es freut uns sehr, dass wir mit Kevin einen Spieler für diese Saison ausleihen können, der den Großteil seiner fußballerischen Ausbildung bereits beim FAC genossen hat. Dass wir ihm hier bei seinem Heimatverein die Chance bieten können, Erfahrungen im Profi-Fußball zu sammeln, ist sowohl für ihn als auch für unseren FAC eine schöne Situation“, so FAC Manager Sport Lukas Fischer.     

Kevin Sostarits, der seit Sommer 2019 fester Bestandteil des österreichischen U19-Nationalteams ist – wird beim FAC mit der Rückennummer 6 spielen.

FAC-Neuzugang Anthony Schmid & Manager Sport Lukas Fischer. Bild: FAC.

FAC holt Ex-Freiburger Anthony Schmid

Wenige Tage vor dem Saisonauftakt im UNIQA ÖFB-Cup präsentiert der Floridsdorfer Athletiksport-Club mit Anthony Schmid seinen sechsten Sommer-Neuzugang. Der 21-jährige Mittelstürmer und Ex-Freiburg-Kicker stand zuletzt beim SV Oberachern in der Oberliga Baden-Württemberg unter Vertrag. 

Der Floridsdorfer Athletiksport-Club bekommt mit Anthony Schmid eine weitere Verstärkung in der Offensive. Der ehemalige österreichische Nachwuchs-Teamspieler und Bruder von Freiburg-Verteidiger Jonathan Schmid kommt vom baden-württembergischen Oberliga-Club SV Oberachern nach Wien. Bis zum Ende der vergangenen Saison 2019/20 ging der Angreifer für die zweite Mannschaft des SC Freiburg in der Regionalliga Südwest auf Torejagd. 

FAC-Manager Sport Lukas Fischer: „Wir haben Anthony schon ein wenig länger auf dem Schirm gehabt, denn gerade mit seinem jungen Alter und seiner Position als talentierter, österreichischer Mittelstürmer passt er hervorragend zu unserer Mannschaft. Ich freue mich, dass er nach seiner guten Ausbildung in Freiburg nun bei uns in Floridsdorf den nächsten Schritt in seiner Karriere machen wird.“

Anthony Schmid spielte seit 2013 im Nachwuchs des SC Freiburg, wo er im Sommer 2018 den Sprung in die zweite Mannschaft des deutschen Bundesligisten schaffte. 2016 debütierte der gebürtige Straßburger im U18-Nationalteam Österreichs, wenig später folgten Einsätze in der U19 sowie der U21.  

„Ich freue mich, dass ich nach Österreich zurückkehren und ab sofort hier beim FAC spielen kann. Ein Teil meiner Familie lebt in Wien und ich bin sehr motiviert, bereits am Wochenende mit der neuen Mannschaft in die Saison zu starten“, so Anthony Schmid – der beim FAC Wien mit der Rückennummer 29 auflaufen wird – bei seiner Vertragsunterzeichnung am Dienstagnachmittag.