Fahrrad und Klangerlebnis

64
Foto: Nguyen Van Cuong.
Foto: Nguyen Van Cuong.
Stein

Beim Projekt Biosphere wird Fahrrad fahren mit einem Klangerlebnis verbunden: Eine immersive Performance für den öffentlichen Raum, an der das Publikum mit dem eigenen Fahrrad teilnehmen kann. Conny Zenk, Verena Dürr, Matthias Hurtl und Ramona Cidej entwickeln ein mehrkanaliges Klangerlebnis und Poesie in Bewegung und unter freiem Himmel. Auf Basis von „klanglichen Ausschnitten“ („field recordings“) von unterschiedlichen Orten in Floridsdorf werden akustische Atmosphären der Stadt, von zentralen bis peripheren Orten, eingefangen. Fahrräder mit mobilen Lautsprechern bewegen sich als Soundride vom letzten Stück Donauauwald in Brigittenau nach Floridsdorf. Letzter Termin: 26. Juni, 19 Uhr. Start Ecke Engerth- und Holubstraße. Abschluss um 21 Uhr mit Konzert von Flonky Chonks am Schlingermarkt.