Franklinpromenade wird verlängert

750
Baurabeiten in der Franklinpromenade. Bild: BV21.
Baurabeiten in der Franklinpromenade. Bild: BV21.

Auf dem Areal des ehemaligen Krankenhauses Floridsdorf in der Hinaysgasse 1 entsteht auf 10.300 m2 der neue Bildungscampus (im Herbst in Betrieb). Zusätzlich wird nun die Fußgängerzone Franklinstraße bis zur Hinaysgasse verlängert. Geplant sind neue Grünflächen mit Bäumen, Pflasterflächen und ein neuer Trinkhydrant.

Zudem sollen in der Hinaysgasse eine neue Zone für Kiss-and-Ride, Behindertentransporte und eine Ladezone entstehen. Eine weitere Veränderung betrifft die Kahlgasse, wo die Einbahnregelung im Abschnitt zwischen Hinaysgasse und Bentheimstraße umgedreht werden soll.

„Die Verlängerung der bewährten Fußgängerzone in der Hinaysgasse dient in erster Linie der Verkehrssicherheit für die Besucherinnen und Besucher des neuen Bildungszentrums. Mit den neuen Baumpflanzungen wird aber auch das Mikroklima verbessert und eine logische Verbindung zur heuer erweiterten Parkanlage am Kinzerplatz hergestellt“, informiert Bezirksvorsteher Georg Papai.