FSW-Beratungswoche im Floridsdorfer Amtshaus

509

Der Fonds Soziales Wien (FSW) unterstützt jährlich rund 107.000 Menschen in Wien in den Bereichen Pflege und Betreuung, Behindertenhilfe, Wohnungslosenhilfe, Schuldnerberatung sowie Grundversorgung für geflüchtete Menschen. Gerade bei
Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf und deren Angehörigen gibt es großen Bedarf an niederschwelligen Beratungsangeboten.

„Schon bei meinen Sozialsprechstunden im November 2023 waren die Leistungen des FSW stark nachgefragt“, sagt Bezirksvorsteher Georg Papai. „Daher hat es sich angeboten, eine Info-Woche des FSW im Floridsdorfer Amtshaus einzurichten. So wollen wir auch den Teil der Bevölkerung erreichen, der bisher nicht den Weg in ein Beratungszentrum gefunden hat oder ein solches unter Umständen gar nicht aufsuchen kann.“

Das Beratungsangebot erstreckt sich dabei schwerpunktmäßig auf Pflege und Betreuung, bis hin zu allen anderen Leistungen des Fonds Soziales Wien. Der Beratungsstand wird im Foyer des Haupteingangs zum Amtshaus Am Spitz 1 eingerichtet und wird von zwei Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegepersonen betreut.

Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi und Fr: 08:00 – 15:30 Uhr, Do: 08:00 – 18:00 Uhr. Voranmeldung ist keine erforderlich!