Gerasdorfer Wirtschaftshof & Kläranlage: Blick hinter die Kulissen 

438
Gerasdorfer Wirtschaftshof & Kläranlage: Blick hinter die Kulissen. Bild: gemeinde Gerasdorf.
Gerasdorfer Wirtschaftshof & Kläranlage: Blick hinter die Kulissen. Bild: gemeinde Gerasdorf.

Bürgermeister Alexander Vojta lud am 24. August 2022 zum Tag der offenen Tür ein: Über 160 interessierte GerasdorferInnen nutzten die Gelegenheit, den neuen Wirtschaftshof und die neue Kläranlage der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien zu besichtigen.

Am 24. August 2022 präsentierten die GemeindemitarbeiterInnen stolz das fertiggestellte Jahrhundertprojekt der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien. Mit einem Gesamt-Investitionsvolumen von rund 15 Millionen Euro ist es das größte Bauprojekt der Stadtgemeinde. Die Gerasdorfer Bevölkerung konnte die neuen Bauwerke in der Fabriksgasse 5a im Industriegebiet Kapellerfeld bei geführten Rundgängen besichtigen.

Stein

Walter Weber, Abteilungsleiter Wirtschaftshof, führte die zahlreichen Gäste durch das neue Wirtschaftshofgebäude. Beim Rundgang durch die Kläranlage erläuterten Abteilungsleiter Florian Rogner und Techniker Gerald Kettinger an verschiedenen Stationen, welche Prozesse in der Kläranlage ablaufen, wie die Qualität kontrolliert wird und was mit dem Wasser nach der Reinigung passiert.

Bürgermeister Alexander Vojta: „Der bisher schönste Tag meiner Sommertour für mich! Ich durfte gemeinsam mit meinem Team 160 interessierte GerasdorferInnen beim Tag der offenen Tür begrüßen. Alle waren von Kläranlage und Wirtschaftshof Neu und den Dimensionen und Möglichkeiten sehr beeindruckt, das war zu spüren. Ich bedanke mich bei meinem Team für seinen Einsatz!“