Im Floridsdorfer Bezirksmuseum im Februar

735
c: DFZ
c: DFZ

3. Februar, 16 Uhr: Geburtstagskonzert mit Freunden und Weggefährten. Felix Brachetka zum „70er“. Auf dem Programm stehen Schubertlieder und Ensembles sowie Standards, Musical- und Operettenmelodien und italienische Kanzonen. Felix Brachetka, Bariton; Katrin Partsch, Sopran; Susanne Öller, Mezzosopran, Manfred Schwaiger, Bass; Georg Silber, Bass. Eintrittsspende: € 15,-.

10.2., 18 Uhr: Kammermusikprojekt Transdanube, Konzert „Almendro & more“. Lionel Bozek, Jazz-Gitarre; Flaco Nerja, Flamenco-Gitarre; Chris Stanger, Cajon; Gregor Urban, Klavier. Mit Werken von F. Chopin, M. de Falla, Al Di Meola, Paco DeLucia, C. Corea, Bozek, G.
Urban. Eintritt: € 15,-.

11. Februar, 19h: Ciclo Gigli – Opern- & Operettenmelodien. Eintritt: freie Spende.

12. Februar 2014, 19.30 Uhr: Wiener Instrumentalsolisten. Swing, Blues, Bossa Nova. Christian Löw, Trompete; Rudolf Gindlhuber, Flöte; Martin Riener, Posaune; Karl Eichinger, Klavier; Heinrich Werl, Kontrabass; Gottfried Schnürl; Drums Werke von D. Ellington, Q. Jones, D. Brubeck, G. Gershwin. Eintritt: € 25,-.

22. Februar, 19 Uhr: Chinesisches Neujahrskonzert zum Jahr des Drachens.
Das JUM-Trio und Gäste präsentieren eine Mischung aus Klassik und traditioneller chinesischer Musik sowie Wiener Musik und Operettenklänge. Eintritt: € 15,-.

24. Februar, ab 10 Uhr: Klassik Cool! Oskar kann nicht schlafen. Mitmach-Konzert für Kinder ab 2 Jahren. Eintritt: € 13,-. Reservierung: grossundklein.info

Bezirksmuseum, Prager Straße 33, 1210 Wien. Geöffnet: Di., 15 – 17 Uhr, So., 10 bis 12 Uhr. T: 0664/55 66 973; bm1210@bezirksmuseum.at