Langjähriger ÖVP-Bezirksrat Bergolth verstorben

376
Bezirksrat Bergolth - im Bild rechts. Foto: Privat.
Bezirksrat Bergolth - im Bild rechts. Foto: Privat.
Stein

Der langjährige ÖVP-Bezirksrat Walter Bergolth ist am 2. Dezember verstorben. Er war im Jugendherbergswerk Leiter einer Herberge in Wien und Landesgeschäftsführer. In Floridsdorf wurde er Bezirksrat und war vor allem in Strebersdorf umtriebig. Zuletzt lebte er im Bezirkszentrum. Auch nach seiner Zeit in der Bezirkspolitik setzte er sich für sein Lieblingsprojekt ein: Ab 2014 war er Kopf einer Bürgerinitiative zur Errichtung einer Park&Ride-Anlage bei der Station Strebersdorf der ÖBB. ÖVP-Floridsdorf-Chef Erol Holawatsch: „Walter Bergolth war immer sehr engagiert und hat sich speziell für die Bürger in Strebersdorf eingesetzt. Sein größter Traum war die Park&Ride-Anlage, das hat er leider nicht mehr
erlebt.“